Aktuelles

Hyundai Archery World Cup 2019

Schon zum dritten Mal fuhren wir, Norbert und Christine, nach Berlin, um vom 27.06. – 10.07.2019 als Volunteere am „Hyundai Archery World Cup“ teilzunehmen. Es waren viele „Wiederholungstäter“ dort, alle freuten sich auf das Wiedersehen. Im letzten Jahr ächzten alle unter der beständigen Hitze, dieses Jahr war nur der Sonntag mit 28°C schlimm. Aber auch bei diesen Temperaturen trainierten die Bogensportler aus aller Welt fleißig, allen voran die Koreaner. Es

Schülerturnier Ratzeburg Juni 2019

Schon zum dritten Mal fuhren wir mit unseren Schülern und Jugendlichen zum Schüler- und Jugendturnier nach Ratzeburg. Die Familien kamen neben Trainierin Christine natürlich auch mit. Der SV Mönkeberg war mit drei Schülern (Lukas, Cjell und Erik), je einem Schüler B (Piet) und C (Jarnik) sowie einem Jugendlichen (Jan) zahlreich vertreten. Unsere Jungs konnten mit der Konkurrenz gut umgehen. Der Ergeiz war geweckt und regelmäßiges Training zahlte sich aus. Die

900er Runde in Milstedt 09. Juni 2019

Auch in diesem Jahr war unser Verein mit Norbert und Christine beim traditionellen Pfingstturnier in Milstedt bei Husum vertreten. Als das Turnier gegen 10 Uhr begann, kam die Sonne durch und es wurde warm.  So wurden die jeweils 30 Pfeilen auf 60m, 50m und 40m bei herrlichem Wetter geschossen. Mit dem eigenen Ergebnis zufrieden zu sein ist manchmal so eine Sache, aber schön war das Turnier auf jedem Fall.

900er Runde am 01. Mai 2019

Auch in diesem Jahr nahmen wir natürlich wieder an der 900er Runde der Brunswiker Schützengilde in Kiel teil. Jan und Lukas schossen dabei je 30 Pfeile auf 40m, 30m und 20m. Es war für unsere Schüler die erste 900er Runde, und gleich konnten sie hervorragende Ergebnisse vorweisen. Lukas schoss auf 20m 283 von 300 möglichen Ringen und wurde Erster seiner ALtersklasse. Jan belegte den zweiten Platz seiner Altersklasse mit einer

Landesliga 2018/19, 3./4. Wettkampftag

Am ersten Februarwochenende 2019 war die Mönkeberger Sporthalle fest in der Hand der Bogenschützen. Am Samstag den 02.02. wurde die Verbandsliga mit 8 Mannschaften geschossen und Sonntag den 03.02. dann die Landesliga mit 6 Mannschaften – inklusive uns Mönkebergern. Beim Ligaschießen kommt es auf Teamarbeit und Schnelligkeit sowie natürlich bestes Treffen an. Als gastgebende Mannschaft wurden wir sehr für die schöne Sporthalle und die sehr gute Organisation gelobt. Die Ausrichtung

Landesmeisterschaft Januar 2019 in Tornesch

Für die Landesmeisterschaft am 26. Und 27. Januar qualifizierten sich drei unserer Mitglieder im Bereich Schüler, Master Damen und Senioren Herren. Unser Schüler Lukas David konnte besonders stolz auf die maximale Anzahl von 30 Ringen in der letzten Passe sein. Damit erreichte er mit nur zwei Ringen den entscheidenden Vorsprung und wurde Landessieger. Auch Anja Dietrich machte es ähnlich spannend. Nach dem ersten Durchgang noch auf dem zweiten Platz holte

Weihnachtsschießen 2018

Das letzte Training vor Weihnachten war ein besonderes Training. Nach dem Einschießen wurden Teams gebildet. Jedes Teammitglied hatte drei Pfeile. Das Teamergebnis musste im Vorfeld geschätzt und aufgeschrieben werden. Punkte gab es je nachdem, wie nah man dem vorhergesagten Ergebnis kam. Nach 10 Passen wurden die Punkte verglichen. Viel Gelächter, aber keine Punkte, gab die Vorhersage „Null Ringe“. Danach war jeder wieder auf sich gestellt. Wer in der jeweiligen Passe

Adventsturnier in Kappeln

Nach einem Jahr Pause fand am 02.12.2018 wieder das Adventsturnier in Kappeln statt. Mit 16 Scheiben war die Halle voll. Alle freuten sich über ein Kappelner Adventsturnier in gewohnter Weise. Dazu gehörte, dass zunächst jeder Schütze selber einschätzen musste, wie viele Ringe er schaffen würde. Am Ende haben es tatsächlich drei geschafft, ihre Schätzergebnis zu erzielen. Dann kam der „Normale“ Wettkampf mit 2x 30 Pfeilen auf 18 m. Unsere beiden

3. Seedorfer Hallenturnier

Am 25. November 2018 fand in Schlammersdorf das 3. Seedorfer Hallenturnier statt. Ein idealer Zeitpunkt um öffentlich unsere neuen Shirts in neuer Farbe und mit neuem Logo einzuweihen. In zwei Durchgängen à 30 Pfeilen wurde auf 18 m geschossen. Mit jeweils 12 Scheiben am Vormittag und am Nachmittag war das Turnier gut besucht. Bei den Herren in der Seniorenklasse wurde der erste Platz um nur 8 Ringe verfehlt und auch

Nachtschießen zum Saisonabschluss 2018

Am 29. September 2018 fand unser inzwischen drittes Nachtschießen statt. Bei kühlem, aber glücklicherweise trockenem Wetter fanden sich ab 17 Uhr über 30 Personen auf unserem Platz ein. Damit waren fast alle aktiven Vereinsmitglieder vertreten. Nach Umstellen der Scheiben auf 15 m für die Schüler und 25 m für die Erwachsenen, nutzen viele die Gelegenheit sich einzuschießen. Anschließend stärkte man sich mit Würstchen vom Grill, selbstgemachten Salaten und Kuchen bei